Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

24.10.2018 – 12:48

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Meppen - Fahrer eines Ford Fiesta gesucht

Meppen (ots)

Gestern Mittag kam es gegen 11:25 Uhr auf der B420 zwischen Meppen und Versen zu einem Verkehrsunfall. Eine 42-jährige Frau wurde hierdurch leicht verletzt. Die Frau fuhr mit ihrem BMW aus Meppen kommend in Richtung Versen. Zwischen der Emsbrücke und der Überführung des Ems-Altarms Versen bremste ein vorausfahrender Ford Fiesta aus unerklärlichen Gründen plötzlich ab. Um einen Zusammenstoß zu verhindern musst die Fahrerin des BMW so stark bremsen, dass ihr Auto auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geriet. Die Frau aus Haren wurde dabei leicht verletzt. Der Fahrer des Ford Fiesta entfernte sich von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Rufnummer (05931)9490 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 - 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim