Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Haselünne - Vier Verletzte nach Unfall

Haselünne (ots) - Am Samstagnachmittag ist es auf der Straße Klosterholter Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Vier Beteiligte wurden dabei leicht verletzt. Eine 24-jährige Frau aus Haren war gegen kurz vor 16 Uhr mit ihrem VW Polo in Richtung Klosterholte unterwegs. An einer dortigen Kreuzung übersah sie einen von rechts kommenden, Vorfahrt berechtigten 5er BMW. Es kam zum Zusammenstoß. Die Unfallverursacherin und die drei Insassen des BMW, zwei 33- und 54- jährige Frauen und ein 60-jähriger Mann, wurden jeweils leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 18000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: