Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Lingen - Radfahrerin bei Unfall mit Hund schwer verletzt

Lingen (ots) - Eine 59-jährige Radfahrerin wurde am Dienstagmorgen bei einem Unfall an der Schützenstraße schwer verletzt. Sie war mit ihrem Rad auf dem Verbindungsweg von der Straße "Neuer Wall" zur Schützenstraße unterwegs als ihr ein nicht angeleinter Hund vors Fahrrad lief. Die Radfahrerin stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Inga Graber
Pressestelle
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: