Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Meppen - PKW brennt vollständig nieder

Meppen (ots) - Gestern Mittag geriet aus noch ungeklärter Ursache auf der B402 im Bereich Schlagbrückener Baum ein Auto in Brand. Ersten Ermittlungen zur Folge brach das Feuer im Motorraum des Ford C-Max aus. Der angehängte Wohnwagen konnte durch den 40-jährigen Fahrer aus Dänemark noch rechtzeitig abgekoppelt werden. Er war mit seiner Familie gerade auf der Heimreise aus dem Sommerurlaub. Der Wagen brannte vollständig nieder. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und zehn Einsatzkräften vor Ort. Verletzt wurde durch den Brand niemand. Die Höhe des Schadens ist nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 - 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: