Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

25.04.2018 – 10:28

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Lohne - Wäschetrockner abgebrannt

Lohne (ots)

In einem Einfamilienhaus am Reiherweg ist gestern Nachmittag ein Wäschetrockner in Brand geraten. Drei Jugendliche konnten sich rechtzeitig ins Freie retten, ein 18-Jähriger wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort und löschte den Brand. Durch das Feuer wurden zwei Räume stark beschädigt, das Haus ist zur Zeit nicht bewohnbar. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt. Der entstandene Sachschaden lässt sich noch nicht beziffern.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Inga Graber
Pressestelle
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim