Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

15.03.2018 – 11:33

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Meppen - Ein Verletzter nach Unfall

Meppen (ots)

Am Donnerstagmorgen ist es an der Straße Auf der Herrschwiese zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Beteiligter musste verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Eine 31jährige Frau aus Westoverledingen war gegen 8.30 Uhr mit ihrem BMW von der Sophienplatzstraße in Richtung Nödiker Straße unterwegs. An der Einmündung zur Straße Auf der Herrschwiese missachtete sie die Vorfahrt eine 35jährigen Peugeotfahrers. Es kam zum Zusammenstoß. Der 35jährige Mann aus Meppen wurde dabei verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Verursacherin blieb unverletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim