Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Geeste - Alkoholisierter Autofahrer verursacht Unfall

Geeste (ots) - Gestern am späten Nachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Biener Straße in Höhe Kottbree. Der alkoholisierte 52-jährige Fahrer eines Opel Astra wollte zwischen zwei am Fahrbahnrand liegenden Verkehrsinseln einen wartenden Mercedes überholen, als dessen 67-jähriger Fahrer ordnungsgemäß weiterfuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Verursacher alkoholisiert war. Ein entsprechender Test ergab einen Wert von 1,83 Promille. Zudem war der 52-jährige Lingener nicht im Besitz eines Führerscheines. Der Gesamtsachschaden an beiden Autos wird auf ca. 4000 Euro geschätzt. Der Fahrer des Opel Astra wird sich nun in einem Strafverfahren verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 - 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: