Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

19.02.2018 – 08:36

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Nordhorn - Mann vom Fahrrad geschubst

Nordhorn (ots)

Am frühen Sonntagmorgen ist es auf der Jahnstraße, Ecke van-Delden-Straße, zu einer Körperverletzung gekommen. Gegen 4.15 Uhr wurde dort ein 19jähriger Radfahrer von einem etwa 25 bis 30 Jahre alten Mann vom Fahrrad gestoßen. Der junge Mann stürzte und verletzte sich dabei leicht. Der Täter war mit einer dunklen Jacke samt Kapuze bekleidet. Er hatte das Opfer unmittelbar vor der Tat mit akzentfreiem Hochdeutsch angesprochen. Der Täter war in einer vier- bis fünfköpfigen Gruppe gleichaltriger unterwegs. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05921)3090 bei der Polizei Nordhorn zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim