PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim mehr verpassen.

09.01.2018 – 08:53

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Papenburg - Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen

PapenburgPapenburg (ots)

Am Montagmorgen ist es auf der Straße Mittelkanal rechts zu einem Unfall mit fünf beteiligten Autos gekommen. Eine neunzehnjährige Frau wurde dabei verletzt. Die achtzehnjährige Fahrerin eines Kia war gegen kurz vor 8 Uhr in Richtung Osterkanal unterwegs. Dabei übersah die Frau aus Surwold, dass die drei vor ihr fahrenden Autos ihre Geschwindigkeit reduzierten und in Höhe Hausnummer 23 anhielten. Sie fuhr auf den vor ihr stehenden VW Polo auf. Dessen Fahrerin wurde dabei verletzt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Polo auf einen davor stehenden Golf und dieser wiederum auf einen Citroen geschoben. Ein neunzehnjähriger Fahrer eines Audi A3 näherte sich etwa zeitgleich der Unfallstelle und konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten. Der Audi stieß mit dem Kia der achtzehnjährigen Frau aus Surwold zusammen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang unbekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim