Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Bockhorst - Brand durch Feuerwerkskörper

Bockhorst (ots) - Am 01.01.2018, gegen 01:35 Uhr, kehrten Hausbewohner in der Fasanenstraße Papierstücke von eigens abgebrannten Feuerwerkskörpern zusammen und schmissen diese in einen kleinen Plastik-Behälter, welcher sich in der Garage befand. Circa eine Stunde später geriet dieser Behälter in Brand und verursachte Sachschaden an zwei PKW der Hausbewohner und an der Decke der Garage. Bei der Brandentdeckerin handelt es sich um eine aufmerksame Taxi-Fahrerin, welche die Geschädigten über den Brand in Kenntnis setzt und die Feuerwehr alarmierte. Die freiwillige Feuerwehr Esterwegen löschte den Brand. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 8000 Euro. /eot

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-0
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: