Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim mehr verpassen.

22.12.2017 – 08:48

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Isterberg - Eine Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Isterberg (ots)

Am Donnerstagnachmittag ist es auf der B403 zwischen Bad Bentheim und Nordhorn zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 62-jährige Beteiligte wurde dabei schwer verletzt. Eine 21-jährige Frau aus Gronau war gegen kurz nach 17 Uhr mit ihrem Peugeot 206 in Richtung Nordhorn unterwegs. Weil sie ihr Fahrzeug wenden wollte, hielt sie zunächst auf dem Fahrstreifen vor einer Bushaltestelle kurz hinter der Autobahnauffahrt an und fuhr von dort aus nach links zurück auf die Fahrbahn. Dabei übersah sie den ebenfalls in Richtung Nordhorn fahrenden Mercedes eines 67-jährigen Mannes aus Nordhorn. Es kam zum Zusammenstoß. Die 62-jährige Beifahrerin aus dem Mercedes erlitt schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der 67-jährige und die Unfallverursacherin blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 25000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim