Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Lingen - Drei Autos aufgebrochen

Lingen (ots) - Zwischen Donnerstagnachmittag und den folgenden Abendstunden haben bislang unbekannte Täter insgesamt drei Autos an der Teichstraße und an der Bernd-Rosemeyer-Straße aufgebrochen. Sie schlugen jeweils eine Seitenscheibe eines Renault, eines VW Polo und eines Audi A3 ein. In zwei Fällen erbeuteten sie jeweils eine Handtasche samt Inhalt und im dritten Fall machten sie keine Beute. Der angerichtete Gesamtschaden wird dabei auf etwa 2000 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591)870 bei der Polizei Lingen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: