Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

19.10.2017 – 11:04

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Lingen - Zahlreiche Sachbeschädigungen aufgeklärt

Lingen (ots)

Ermittlern der Polizei Lingen ist es gelungen, zahlreiche Sachbeschädigungen, teils durch Farbschmierereien, aufzuklären. Zwei 15 und 17 Jahre alte Schüler stehen dabei in Verdacht, das Rathaus in der Elisabethstraße und Teile der Bahnunterführung am Theo-Lingen-Platz mit Farbe besprüht zu haben. Darüber hinaus wird ihnen vorgeworfen, am und im Gebäude der ehemaligen Pestalozzischule, an weiteren Sachbeschädigungen beteiligt gewesen zu sein. Ein weiterer 16-jähriger Schüler wird beschuldigt, nicht nur an den Sachbeschädigungen und Farbschmierereien an der Pestalozzischule aktiv teilgenommen, sondern zusätzlich eine Vielzahl gleich gelagerter Taten an Schulgebäuden und Fahrzeugen im Stadtgebiet begangen zu haben. Neben den zu erwartenden strafrechtlichen Konsequenzen, müssen die Jugendlichen mit empfindlichen Schadenersatzforderungen rechnen. Die polizeilichen Ermittlungen zu den genannten und weiteren Taten dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim