PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim mehr verpassen.

16.10.2017 – 09:31

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Hüven - Junge Frau nach Unfall schwer verletzt

Hüven (ots)

Am frühen Sonntagmorgen ist es auf der Sögeler Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 18-jährige Frau aus Sögel wurde dabei schwer verletzt. Die Fahranfängerin war zwischen 5.30 und 6.10 Uhr aus Hüven kommend, in Richtung Sögel unterwegs. Ausgangs einer Linkskurve kam ihr Peugeot 206 aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Eiche. Die junge Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt musste von der Feuerwehr daraus befreit werden. Mit schweren Verletzungen wurde sie ins Krankenhaus eingeliefert. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04961)9260 bei der Polizei Sögel zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim