Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

14.10.2017 – 12:30

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Papenburg - Radfahrerin schwer verletzt

Papenburg (ots)

Am späten Freitagnachmittag ist es auf dem Deverweg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 63-jähriger Autofahrer war gegen 17.10 Uhr in Richtung Rheiderlandstraße unterwegs. An einem Fußgängerüberweg in Höhe C&A übersah er dann eine 61-jährige, über einen Zebrastreifen fahrende Radfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. Die Frau stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell