Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

06.10.2017 – 10:19

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Nordhorn - Körperverletzung gegen Rettungssanitäter

Nordhorn (ots)

Am Mittwochnachmittag um 16:00 Uhr war in der Stroinkstraße die medizinische Versorgung eines 46 Jahre alten Mannes aus Nordhorn notwendig. Hierfür setzte das DRK einen Rettungswagen mit zwei Sanitätern ein. Im Verlaufe der Behandlung, die zunächst ruhig und planmäßig verlief, wurde der Patient plötzlich aggressiv und griff nach der Hand des 30 jährigen Sanitäters. Diese quetschte er offensichtlich vorsätzlich mit hoher Kraft bis zu einer blutenden Quetschwunde. Auf selbe Art und Weise griff der Mann während der Behandlung eine 25 jährige Rettungssanitäterin an. Dabei verletzte er sie so stark am Knie, dass sie ihren Dienst abbrechen und selbst ärztlich behandelt werden musste. Gegen den Patienten wurde in der Folge durch die Polizei ein Strafverfahren eingeleitet. Er muss sich wegen Körperverletzung verantworten. /hue

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-0
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim