Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-HST: Öffentlichkeitsfahndung nach einem 27-jährigen Mann

Stralsund (ots) - Bereits seit dem 17.02.2019 gilt der 27-jährige Richard Kögler aus Dresden als vermisst. Er ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

20.09.2017 – 10:52

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Samern - Zwei Verletzte bei Unfall

Samern (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 06.50 Uhr auf dem Ohner Diek wurden zwei Personen verletzt, ein 53-jähriger Mann davon schwer. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr der 53-Jährige mit einem Suzuki Vitara die Straße Zum Adolfshof und wollte den Ohner Diek in die Straße Zum Höring überqueren. Dabei übersah er einen Opel Vectra, dessen 26-jähriger Fahrer den vorfahrtberechtigten Ohner Diek in Richtung Ohne befuhr. Es kam zum Zusammenstoß und der Suzuki wurde in ein angrenzendes Maisfeld geschleudert. Der 53-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Ohne befreit werden. Er wurde von einem Notarzt behandelt, der mit einem Rettungshubschrauber zur Unfallstelle kam. Anschließend wurde der Mann mit schweren Verletzungen mit einem Rettungswagen in das Lingener Krankenhaus gebracht. Der 26-jährige Fahrer des Opel zog sich leichtere Verletzungen zu und wurde zur Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Rheine gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim