Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

16.08.2017 – 08:35

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Esterwegen - Einbruch in Apotheke

Esterwegen (ots)

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Mittwoch in eine Apotheke an der Poststraße eingedrungen. Sie brachen die zweiflügelige Automatiktür auf und lösten damit den Einbruchsalarm aus. Trotzdem drangen sie in das Gebäude ein und entnahmen den Registrierkassen das Wechselgeld. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Der angerichtete Sachschaden an der Eingangstür wird auf etwa 3000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0461)9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim