Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim mehr verpassen.

14.08.2017 – 11:59

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Nordhorn - Mutter und Kind von Auto erfasst

Nordhorn (ots)

Am Montagvormittag ist es auf dem Kanalweg zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 29-jährige Frau war gegen kurz nach 11 Uhr mit ihrem Fahrrad in Richtung Stadtmitte unterwegs. Dabei nutzte sie die linke und damit falsche Straßenseite. Auf dem Gepäckträger des Rades transportierte sie ihren vierjährigen Sohn. Dieser saß dabei weder in einem entsprechenden Kindersitz, noch trug er einen Helm. Ein 26-jähriger Autofahrer wollte zeitgleich aus der Memeler Straße auf den Kanalweg einfahren. Dabei übersah er die Radfahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Mutter und Sohn stürzten dabei auf die Straße. Während die 29-jährige leichte Blessuren davontrug, blieb der Vierjährige komplett unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim