Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Nordhorn - 17-jährige Rollerfahrerin schwer verletzt

Nordhorn (ots) - Am Donnerstagmittag ist es am Stadtring zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Die 17-jährige Fahrerin eines Motorrollers ist gegen 13 Uhr in Richtung Frensdorfer Weg gefahren. Aus bislang ungeklärter Ursache klappte der Ständer des Rollers plötzlich nach unten. Er berührte den Boden, so dass die junge Fahrerin die Kontrolle über den Roller verlor und stürzte. Sie musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er Motorroller rutschte bei dem Unglück noch gegen ein Audi A3. Insgesamt entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: