Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Lingen - Kleinkind schlägt Einbrecher in die Flucht

Lingen (ots) - Ein bislang unbekannter Täter ist am späten Dienstagabend in eine Doppelhaushälfte am Kösterhook in Baccum eingedrungen. Er brach vermutlich gegen etwa 23.45 Uhr die Haupteingangstür auf und betrat das Gebäude. Ein im Kinderzimmer schlafendes zweijähriges Mädchen, wurde vermutlich durch die Geräusche geweckt und begann zu schreien. Die Eltern des Kindes wurden dadurch ebenfalls wach und konnten noch hören, wie jemand das Haus verließ und über den Hof flüchtete. Beute konnte der Einbrecher vermutlich keine machen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591)870 bei der Polizei Lingen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: