Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Laar - Weißer Transporter nach Unfallflucht gesucht

Laar (ots) - Am Freitag gegen 12.30 Uhr kam es im Ortsteil Heesterkante, zu einer Unfallflucht. Eine Autofahrerin befuhr mit einem grauen Ford Focus die Vechtetalstraße in Richtung Emlichheim. Beim Durchfahren einer Linkskurve in Höhe des Baarlinkweg kam ihr auf ihrer Fahrbahnseite ein Fahrzeug entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die Frau nach links aus, wo sie mit einem Leitpfosten zusammenstieß. Der Ford Focus wurde dabei erheblich beschädigt. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle. Beim verursachenden Fahrzeug soll es sich um einen weißen, geschlossenen Transporter mit zwei gelben Streifen auf der Fahrerseite (Verlauf von vorne unten nach hinten oben) handeln. Zeugen oder Personen die Hinweise zum Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Emlichheim unter der Telefonnummer (05943) 92000 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: