Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Meppen - Mauer angefahren

Meppen (ots) - Am Mittwochnachmittag ist es in der Fürstenbergstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwischen 14.30 und 16.45 Uhr hat ein unbekannter Verursacher dabei ein eine Begrenzungsmauer angefahren und stark beschädigt. Er entfernte sich anschließend unerlaubt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter (05931)9490 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: