Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Wietmarschen - Radfahrerin schwer verletzt

Wietmarschen (ots) - Bei einem Unfall am Dienstag gegen 08.45 Uhr auf der Lingener Straße (L 45) wurde eine 77-jährige Radfahrerin auf einem E-Bike schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 46-jähriger Mann aus Wietmarschen mit einem Peugeot den Brookweg und wollte nach links auf die Lingener Straße abbiegen. Dabei übersah er die Radfahrerin, die mit ihrem Rad auf dem Radweg stadtauswärts unterwegs war. Die Radfahrerin stürzte bei dem Zusammenstoß und wurde schwer verletzt. Die Radfahrerin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. Die beiden Fahrzeuge wurden beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: