Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Veldhausen - Zwei Polizisten durch 29-jährigen Deutschen verletzt

Veldhausen (ots) - Am Montag gegen 12.25 Uhr kam es auf der Lingener Straße am Sportplatz zu Widerstandshandlungen durch einen 29-jährigen Deutschen aus Veldhausen. Vorausgegengen war, dass der Mann in seiner Wohnung in der Carl-von-der-Linde-Straße seine 28-jährige Ehefrau geschlagen hatte. Diese verständigte die Polizei. Bei Eintreffen der Beamten war der Mann geflüchtet. Im Rahmen der Fahndung konnte er schließlich versteckt in einem Gebüsch am Sportplatz entdeckt werden. Er versuchte erneut zu flüchten, konnte jedoch von den Beamten gestellt werden. Bei der Festnahme leistete der Mann Widerstand. Zwei Polizisten zogen sich bei der Festnahme des 29-Jährigen Verletzungen zu und wurden mit Rettungswagen in die Euregioklinik gebracht. Beide sind nicht mehr dienstfähig. Auch der 29-Jährige wurde bei der Festnahme verletzt und mit einem Rettungswagen in das Nordhorner Krankenhaus gebracht, konnte dieses aber nach einer Behandlung wieder verlassen. Durch die Polizei erhielt der Mann ein vierzehntägiges Betretungsverbot für die Wohnung der Frau in Veldhausen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: