Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Meppen - Motorradfahrer schwer verletzt

Meppen (ots) - Am Sonntagmittag ist es auf der Kuhstraße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gegen 13.30 Uhr war eine 46-jährige Frau aus Hannover mit ihrem Audi A8 in Richtung Innenstadt unterwegs. Bei dem Versuch nach links in eine Parklücke abzubiegen, übersah sie einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der 20-jährige Fahrer des Kraftrades stürzte und verletzte sich schwer aber nicht lebensgefährlich. Nach bisherigen Erkenntnissen war er mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Der Sachschaden wird auf etwa 8000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: