Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Meppen - Fahrradfahrer verletzt

Meppen (ots) - Am Samstag gegen 20.00 Uhr kam es auf dem Leinpfad an der Ems in Esterfeld in Höhe des dortigen Bolzplatzes/ Freilichtbühne zu einem Unfall zwischen zwei entgegenkommenden Fahrraddfahrergruppen. Eine 10-jährige Radfahrerin musste ausweichen und überschlug sich mitsamt ihrem Rad an der Böschung. Sie musste im Krankenhaus Meppen behandelt werden. Zeugen, insbesondere zwei Männer, die das Geschehen von einer nahen Bank beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer (05931) 9490 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: