Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Meppen - Auto aufgebrochen

Meppen (ots) - Am Samstag zwischen 13.00 Uhr und 13.25 Uhr haben unbekannte Täter auf dem Schlagbrückener Weg ein Auto aufgebrochen. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatten die Täter bei einem schwarzen VW Tiguan, der auf dem Parkplatz am Möllersee abgestellt war, eine Seitenscheibe eingeschlagen und hatten das Auto durchsucht. Die Täter durchsuchten einen auf der Rückbank im Auto abgestellten Korb, ohne jedoch etwas zu entwenden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer (05931) 9490 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: