Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Werlte - Fahrer eines Rollers verursacht Unfall

Werle (ots) - Ein 51-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades verursachte am Samstagmittag auf der Hauptstraße einen Unfall. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr der Mann gegen 12.20 Uhr die Hauptstraße in Richtung Oldenburger Straße. Unmittelbar vor der Einmündung zur Molkereistraße kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen dort geparkten Audi A4. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Mann unter Alkoholeinwirkung stand und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Es wurde eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: