Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Bei Alkoholfahrt überschlagen

Neustadt/Weinstraße (ots) - Vermutlich wegen übermäßigem Alkoholkonsum in Verbindung mit überhöhter ...

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

10.07.2017 – 11:02

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Schöninghsdorf - Sturmgewehr und Munition sichergestellt

  • Bild-Infos
  • Download

Schöninghsdorf (ots)

Das Foto zeigt das sichergestellte Sturmgewehr und die Munition

Bereits am Dienstag der letzten Woche kontrollierten gegen 01.50 Uhr Polizeibeamte der Bundespolizei am Grenzübergang Schöninghsdorf einen niederländischen BMW X3, der von den Niederlanden nach Deutschland fuhr. Der Wagen wurde von einem 36-jährigen Niederländer gefahren, auf dem Beifahrersitz saß eine 31-jährige Niederländerin. Bei der Kontrolle wurde im Kofferraum ein Rucksack festgestellt, in dem sich ein Sturmgewehr der Marke Kalaschnikow und Munition befand. Der Mann und die Frau wurden von den Beamten vorläufig festgenommen und zur weiteren Bearbeitung an die Polizei in Lingen übergeben, die die weiteren Ermittlungen übernahmen. Die beiden Personen erklärten den Ermittlern, nicht gewusst zu haben, dass sich im Kofferraum in dem Rucksack ein Sturmgewehr befand. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Osnabrück wurden die beiden dem Haftrichter vorgeführt, der gegen beide Haftbefehle erließ. Die weiteren Ermittlungen sollen von den niederländischen Behörden geführt werden, die auch die Überstellung der beiden Personen beantragt haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim