Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Spelle - Eine Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Spelle (ots) - Am Freitag um 16.15 Uhr kam es auf der Straße Brink in Spelle zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 47-jährige Frau leicht verletzt wurde. Der 18-jährige Fahrer eines VW Fox fuhr auf der Straße Am Mickelberg und beabsichtigte nach links auf die Straße Brink zu fahren. Hierbei mißachtete er die Vorfahrt der 47 Jährigen, die in ihrem Fiat Panda auf der Straße Brink in Richtung Beestener Straße fuhr. Der Fahrer des VW Fox blieb unverletzt. Der Schaden an den Fahrzeugen wird durch die Polizei in Spelle auf etwa 8000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-0
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: