Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Nordhorn - Farbschmierereien durch G20-Gegner

Nordhorn (ots) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag verübten bislang unbekannte Täter mehrere Sachbeschädigungen durch Verwenden von roter, schwarzer und weißer Sprühfarbe. Die Farbschmierereien haben eindeutigen Anti-G20-Bezug. Die Tatorte liegen im Innenstadtbereich von Nordhorn unter anderem am Stadtpark, , am Stadtring, im Bereich der Vechte Arkaden, an der Van-Delden-Straße und an der Reiterbrücke am Vechtesee. Die Polizei hat ihre Ermittlungen in der Sache aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Taten oder verdächtigen Personen geben können, setzen sich bitte mit der Polizei in Lingen unter der Rufnummer (0591) 870 oder der Polizeidienststelle in Nordhorn unter (05921) 3090 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-0
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: