Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Lingen - Polizei zieht positive Bilanz nach Abifestival

Lingen (ots) - Das Abifestival in Lingen wurde nach Angaben der Polizei am ersten Abend von etwa 6000 und am zweiten Abend von rund 8000 Fans besucht. Insgesamt zieht die Polizei eine positive Bilanz, auch wenn es zu mehreren Einsätzen und einer Vielzahl von Kontrollen gekommen war. Knapp 200 Fahrzeuge hatten die Beamten auf der An- und Abreise kontrolliert und insgesamt 95 Personen überprüft. Dabei stellten die Beamten sechs Autofahrer unter Drogen- und sechs Autofahrer unter Alkoholeinwirkung fest. Es wurden 12 Blutproben entnommen und Strafverfahren eingeleitet. Vier Personen wurden vorübergehend in Gewahrsam genommen und 23 Personen erhielten Platzverweise. Wegen verschiedener Delikte (Sachbeschädigung, Körperverletzung, Beleidigung und Diebstahl) wurden insgesamt 15 Strafanzeigen gefertigt. Bei 17 Personen wurden von den Beamten Drogen sichergestellt und entsprechende Verfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: