Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

01.07.2017 – 11:41

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Handrup - Zwei Verletzte bei Unfall

Handrup (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen auf der Fürstenauer Straße wurden zwei Personen verletzt, eine davon schwer. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 46-jähriger Mann aus Bassum mit einem Daimler Atego die Berger Straße (L 60) von Berge in Richtung Handrup. Beim Überqueren der Kreuzung zur Fürstenauer Straße (B 402) übersah er einen von rechts kommenden VW Transporter, dessen 26-jähriger Fahrer aus Lünne in Richtung Fürstenau unterwegs war. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge und der VW Transporter wurde noch gegen einen VW Golf geschleudert, der an der Einmündung zur Lengericher Straße wartete. Der 26-jährige Autofahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt, sein 38-jähriger Beifahrer aus Haselünne zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Daimler und der 25-jährige Fahrer des Golf aus Lingen blieben unverletzt. Die drei Fahrzeuge wurden stark beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell