Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

15.06.2017 – 14:00

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Emsbüren - Unfall nur knapp entgangen

Emsbüren (ots)

Am Mittwochmorgen ist es an der Emsstraße zu einer gefährlichen Verkehrssituation gekommen. Gegen 6.50 Uhr war ein Lkw der Firma Augustin auf de Napoleondamm in Richtung Salzbergen unterwegs. Der Fahrer des Lkw kreuzte die vorfahrtberechtigte Emsstraße, ohne dabei auf den vorfahrtberechtigten Verkehr auf der Emsstraße zu achten. Einige Verkehrsteilnehmer mussten ihre Fahrzeuge abbremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Die Polizei Emsbüren bittet darum, dass sich Zeugen oder Betroffene zu dem Vorfall unter der Rufnummer (05903)214 bei der Polizei Emsbüren melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim