Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

15.06.2017 – 12:26

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Nordhorn - Waldboden in Brand gesetzt

Nordhorn (ots)

Am Mittwochabend ist es in einem kleinen Waldstück am Forsythienweg zu einem Brand gekommen. Bislang unbekannte Täter haben dort mit Streichholz und Papier den Waldboden entzündet. Die Flammen breiteten sich auf eine Fläche von etwa 20 Quadratmetern aus. Eine Anwohnerin bemerkte die Rauchsäule und verständigte die Feuerwehr. Diese hatte den Brand binnen weniger Minuten unter Kontrolle. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung