Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

09.06.2017 – 12:54

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Werlte - Leerer Schulbus ausgebrannt

Werlte (ots)

Am Freitagmorgen ist es auf der Hauptstraße zum Brand eines unbesetzten Schulbusses gekommen. Der 76-jährige Fahrer war gegen 9.30 Uhr von der Schule in Richtung des Firmenbetriebshofes unterwegs. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes geriet der Bus im Bereich des Motorraumes in Brand. Der Busfahrer versuchte vergeblich, die Flammen abzulöschen. Das Fahrzeug brannte komplett aus. Der Fahrer wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr Werlte war mit vier Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort. Der Sachschaden wird auf etwa 40000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim