Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

18.04.2017 – 10:34

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Lingen - Kleinbus gerät auf Gegenfahrbahn

Lingen (ots)

Am Donnerstag gegen 18.40 Uhr fuhr ein weißer Kleinbus mit etwa 20 Sitzplätzen vom Busbahnhof kommend nach rechts auf die Bernd-Rosemeyer- Straße. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn, so dass ein entgegenkommender Pkw nach rechts ausweichen musste und mit beiden rechten Rädern gegen den dortigen Bordstein prallte. Beide Räder wurden total beschädigt. Der Busfahrer entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Busfahrer oder Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer (0591) 870 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim