Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

27.01.2017 – 08:01

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Schüttorf
Suddendorf-Samern - Unfall auf der A31 verläuft glimpflich

Schüttorf / Suddendorf-Samern (ots)

Glücklicherweise nur hohen Sachschaden und keinen Personenschaden gab es am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der A31 zwischen den Anschlussstellen Ochtrup-Nord und Schüttorf-Süd in Fahrtrichtung Lingen zu beklagen. Ein 24jähriger Fahrer eine VW Bulli geriet bei einem Bremsmanöver auf dem Hauptfahrstreifen ins Schleudern und prallte auf einen vorausfahrenden VW Golf. Dieser wurde dadurch zunächst gegen die Mittelschutzplanke und danach quer über die Fahrbahn gegen die Außenschutzplanke geschleudert. Der 55jährige Autofahrerblieb dabei unverletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 17500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-0
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim