Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim mehr verpassen.

22.01.2017 – 11:07

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Lingen - Unfallbeteiligtes Kind gesucht

Lingen (ots)

Am Freitagmittag ist es auf der Meppener Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Gegen 13.30 Uhr war eine Autofahrerin mit ihrem Peugeot 206 in Richtung stadteinwärts unterwegs. Als sie nach recht in die Straße In den Sandbergen abbiegen wollte, übersah sie ein Rad fahrendes Kind. Es kam zum Zusammenstoß. Das Kind stürzte, wurde nach eigenen Angaben aber nicht verletzt. Der Junge fuhr nach einem kurzen Gespräch mit der Autofahrerin weiter. Am Auto entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Ferner geht die Fahrerin des Peugeot davon aus, dass das Kind zumindest leichte Verletzungen davongetragen haben muss. Der etwa 12-jährige Junge und seine Eltern werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591)870 bei der Polizei Lingen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim