Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

29.11.2016 – 09:46

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Spahnharrenstätte - Hund verursacht Unfall

Spahnharrenstätte (ots)

Am vergangenen Freitag gegen 17.45 Uhr kam es in Spahnharrenstätte zu einem Verkehrsunfall mit leichtem Sachschaden. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei befuhr ein Pkw die Börger Straße in Fahrtrichtung Börger. In Höhe der Einmündung Börger Straße/ Akazienweg lief von rechts ein herrenloser Hund auf die Fahrbahn und kollidierte mit dem Auto. Am Pkw entstand leichter Sachschaden. Der herrenlose Hund rannte in unbekannte Richtung davon. Der Hund dürfte wahrscheinlich durch den Zusammenstoß verletzt worden sein. Es handelte sich um einen Hund mit hellem Fell. Der Hundehalter konnte bislang nicht ermittelt werden. Der Halter des Hundes und Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten mit der Polizei in Sögel unter der Telefonnummer (05952) 93450 Kontakt aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim