Das könnte Sie auch interessieren:

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

POL-BO: Bochum/Wattenscheid / Dieser Mann überfiel eine knapp 100-jährige Seniorin!

Bochum (ots) - Wie bereits berichtet, kam es am 14. Februar 2019 (Donnerstag) in Wattenscheid zu einem feigen ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

14.11.2016 – 07:52

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Vandalismus im Mehrfamilienhaus

Lingen (ots)

Einen Sachschaden von über 2000,- Euro richtete ein bislang unbekannter Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einem Mehrfamilienhaus in der Adolfstraße an. Zunächst verschaffte er sich Zutritt zum Gebäude und besprühte im Flur die Wände mit lila Farbe. Dazu entleerte er einen Eimer Farbe im Flur und drehte im Keller Wasserleitungen auf. Beim Verlassen des Gebäudes riss er die insgesamt sechs Briefkästen von der Wand und nahm diese offensichtlich mit. Zeugen, die zur Nachtzeit in Tatortnähe etwas beobachtet haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0591-870 mit der Polizei Lingen in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-0
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim