Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

06.10.2016 – 10:32

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Lindloh - Scheune abgebrannt

Lindloh - (ots)

Am Mittwoch gegen 16.50 Uhr geriet im Ortsteil Schwartenberg an der Lindenallee eine freistehende Scheune in Brand. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war das Feuer aus noch unbekannter Ursache in der 8 mal 10 Meter großen Scheune im hinteren Teil ausgebrochen. Die Scheune brannte völlig nieder. In dem Gebäude waren eine Werkstatt, diverse Gartengeräte, ein Rasenmähertrecker und ein Pkw-Anhänger untergebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 50000 Euro. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Das Feuer wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Haren und Rütenbrock gelöscht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung