Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

05.10.2016 – 11:52

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Esterwegen - Mofafahrer schwer verletzt (Korrektur)

Esterwegen (ots)

Am Dienstagmorgen ist es auf der Heidbrücker Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 48-jähriger Fahrer eines Kia Pride war gegen 9 Uhr in Richtung Esterwegen unterwegs. In Höhe der Cundastraße beabsichtigte er nach links abzubiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 26-jährigen Mofafahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der Zweiradfahrer aus Sögel stürzte zu Boden und musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der aus Nordhorn stammende Verursacher blieb unverletzt. Die Sachschadenshöhe wird auf etwa 2000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim