Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

29.09.2016 – 08:05

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Lkw-Anhänger auf Autobahn ausgebrannt

Emsbüren (ots)

Am frühen Donnerstagmorgen ist es auf der A 31 aus bislang ungeklärter Ursache zum Brand eines Lkw-Anhängers gekommen. Der 51-jährige Fahrer des Gespannes war gegen 6 Uhr in Richtung Oberhausen unterwegs, als er auf eine starke Rauchentwicklung an seinem Anhänger aufmerksam wurde. Er stoppte den Lkw auf dem Pannenstreifen, koppelte den Anhänger ab und verständigte die Feuerwehr. Bei Eintreffen der 20 Wehrkräfte aus Lohne brannte der mit Baggerschaufeln beladene Anhänger bereits in voller Ausdehnung. Sie konnten die Flammen ablöschen. Am Anhänger entstand Totalschaden. Auch Teile der angrenzenden Böschung wurden in Mitleidenschaft gezogen. Die Gesamtschadenshöhe ist bislang unbekannt. Die Autobahn war in Richtung Süden bis etwa 7 Uhr voll gesperrt. Aktuell ist der Überholfahrstreifen wieder freigegeben. Die Sperrung des Hauptfahrstreifens wird für die Bergung des Anhängers noch bis etwa 10 Uhr aufrechterhalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung