Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

FW-MG: Zwei Auffahrunfälle auf den Autobahnen innerhalb einer Stunde

Mönchengladbach, BAB A52 und A61, 12.04.2019, 13:55 Uhr und 14:57 Uhr (ots) - Um 13:55 Uhr wurde die Feuerwehr ...

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

19.09.2016 – 09:49

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Unfallflucht nach Zusammenstoß zwischen Radfahrern

Lingen (ots)

Am Samstagnachmittag um 16:15 Uhr kam es in der Kivelingstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern. Ein Radfahrer verursachte dort einen Zusammenstoß mit einer 51jährigen Frau, die ebenfalls mit ihrem Fahrrad unterwegs war. Beide kamen dadurch zu Fall und zogen sich leichte Verletzungen zu. Der männliche Radfahrer gab gegenüber der Frau falsche Personalien an und entfernte sich anschließend. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können oder den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer 0591-870 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-0
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim