Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

17.09.2016 – 10:50

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

Twist (ots)

Am Freitagmorgen ereignete sich auf der L47 in Fahrtrichtung Meppen ein schwerer Verkehrsunfall. Aufgrund von Rotlicht hielt der 62jährige Fahrer eines Mercedes an der dortigen Baustellenampel mit seinem Fahrzeug an. Der 16jährige Fahrer eines Mofas übersah das Ende der wartenden Fahrzeuge, bremste kurz vorher ab und geriet mit seinem Mofa ins Schleudern. Hierbei prallte er gegen das Heck des Mercedes. Der Mofafahrer wurde hierbei schwer verletzt und durch Rettungskräfte in das Krankenhaus Meppen verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-0
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim