Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

07.09.2016 – 10:22

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Kartoffeldiebe überrascht

Dörpen (ots)

Aufmerksame Zeugen haben am späten Dienstagabend beobachtet, wie sich zwei verdächtige Personen an einem Kartoffellager an der Straße Neudörpen bedient haben. Als die Diebe bemerkten, dass sie beobachtet wurden, flüchteten sie. Die hinzugerufenen Polizeibeamten trafen dort gegen 23 Uhr niemanden mehr an. Sie stellten allerdings fest, dass die Täter etwa 200 Kilo Kartoffeln in Säcke gefüllt und zum Abtransport bereitgestellt hatten. Weil sich ein Zeuge das Kennzeichen eines verdächtigen Fahrzeuges gemerkt hatte, konnte die Polizei mögliche Täter ermitteln. Die Ermittlungen laufen. Weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04961)9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim