Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-HB: Nr.: 0117 --Lkw erfasst elfjähriges Kind--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Vegesack, Schönebecker Straße Zeit: 15.02.19, 07.45 Uhr Ein 55 Jahre alter ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

18.08.2016 – 14:37

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Radfahrer nach Unfall gesucht

Werlte (ots)

Bereits am Dienstag, 09.August, ist es auf der Wehmer Straße zu einem Unfall zwischen zwei Radfahrern gekommen. Einer 57-jährigen Frau kamen zwischen 18.30 und 18.45 Uhr, etwa in Höhe des Autohauses Mercedes Untiedt, drei jugendlich wirkende Radfahrer entgegen. Nach Passieren der ersten beiden scherte der dritte plötzlich nach links aus und stieß frontal mit der Radfahrerin zusammen. Die Frau wurde leicht verletzt. Nach einem kurzen Wortwechsel fuhr der etwa 16-18 jährige Radfahrer weiter. Der junge Mann sowie Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (05952)93450 bei der Polizei in Sögel zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim