Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Zwei Verletzte bei Unfall

Haren - (ots) - Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 408 am Dienstagabend gegen 22.45 Uhr wurden zwei Personen verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 31-jähriger Autofahrer mit einem Seat Ibiza die Bundesstraße von Haren in Richtung Niederlande und wollte nach links auf die Auffahrt der Autobahn A 31 in Richtung Oberhausen auffahren. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Opel Corsa, dessen 59-jährige Fahrerin in Richtung Haren unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde der Autofahrer schwer verletzt und die Autofahrerin zog sich leichtere Verletzungen zu. Beide wurden mit Rettungswagen in das Meppener Krankenhaus gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: